PRAXIS FÜR SOZIALWISSENSCHAFTLICHE ORGANISATIONSBERATUNG

Organisationsentwicklung Gender Mainstreaming Projektmanagement Sozialforschung

 

Home
Profil
Philosophie
Leistungen
Publikationen
Kooperationspartner
Referenzen
Links
Kontakt / Impressum    

 

Leitbildentwicklung

Gender Mainstreaming muss strukturell und ideologisch im Alltag der Organisation verankert werden, damit nachhaltige Erfolge erreicht werden können. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und insbesondere die Fach- und Führungskräfte sind im Sinne des Gender Mainstreaming auf ein gemeinsames geschlechterpolitisches Ziel hin zu orientieren (z.B. "Gemeinschaftsaufgabe Geschlechterdemokratie", "Geschlechter-gerechtigkeit" oder "Managing Diversity").

Ein geeignetes Mittel für die Entwicklung und Vertiefung eines von allen geteilten Zielverständnisses ist die gemeinsame Arbeit an und mit einem Leitbild der Organisation. Leitbilder entfalten immer dann eine starke Wirksamkeit, wenn möglichst viele Mitglieder der Organisation an der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung beteiligt werden. Die Leitbildentwicklung trägt auf diese Weise entscheidend zur strategischen Positionierung sowie zur mentalen Verfassung einer Organisation bei.

Mein Angebot für Ihre Leitbildentwicklung

Ich stehe Ihnen als externer Prozessgestalter, Berater und Moderator bei der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung eines geschlechtergerechten Leitbildes für Ihre Organisation zur Verfügung. Folgende Maßnahmen befördern diesen Prozess und werden bedarfsorientiert eingesetzt:

 

bullet

Evaluation des bislang gültigen Leitbildes der Organisation hinsichtlich Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und der Berücksichtigung von Gender

bullet

Analyse der organisationalen Rahmenbedingungen mit Blick auf Erfolgschancen für die Implementierung eines Leitbildprozesses

bullet

Planung und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Workshops, Zukunftsforen, Open-Space-Veranstaltungen) zur Entwicklung von Elementen eines geschlechtergerechten Leitbildes der Organisation

bullet

Bündelung der Diskussionsergebnisse in zusammenfassenden Empfehlungen für ein geschlechtergerechtes Leitbild

bullet

Abstimmung des neuen Leitbildes mit den Entscheidungsgremien und Präsentation im Rahmen der betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit

bullet

Evaluation des Ergebnistransfers und ggf. Anpassung des Leitbildes an veränderte Rahmenbedingungen

Gender Mainstreaming
Leitbildentwicklung
Prozessberatung
Genderanalyse
Gender-Training
Work-life-balance
Gender-Coaching

 

Home ] Nach oben ] [ Leitbildentwicklung ] Implementierung ] Gender-Analysen ] Work ] Gender-Training ] Coaching ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@rl-consulting.de